Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Visionen
Mecklenburg Wismar Visionen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 12.08.2016

In uns Läben gifft väle Begäfnisse, de sünd orrig kommodig. Hürt aewer ok to uns Läben, dat een „Wulkenkuckuksei“ dine Freud in Trurigkeit ümslagen löt. De Trumpet, de bi de Ankünnigung von den Bu eener Miehrzweckhall „Täterätä“ schmeddert hät, heff ik bi Siet leggen müßt. Aewer jedet End is miehrstendeils de Anfang, wo sik wat nieget utklamüsert ward. Uns Stadtböbelsten hem „Husch di Katt“

annere Prioritäten sett. Wismer is wunnerscheun, liekers gifft noch väl to daun. Passig is uns Stadion för de aewerfällige Instandsetzung up de List to setten. De Minschheit hät ümmer in verlädene Tieden, in’ne Gägenwärt un ok in Taukunft ward dat so sien, Visionen hat, de ümsett worrn sünd. Mine Vision: „Stadion propper fahrig maken, dormit uns Anker Wismer“, wenn sei inne Bunnesliga upstägen sünd, een passiges Stadion hem. Ok för den Sport alltauhop in Wismer wär dat eene grotorrige Sak, stellt Juch vör: „Fa. Genting“ löt in Wismer Schipps bugen, de Stadt bläugt up – denn möten wi ok sportlich mithollen. Theotherniebu, Jugendclubs, öllergerechte Wahnungen, bedere Infrastruktur, Utbu von Haben för de Krützfohrerschipps – all dat un miehr pessiert in Taukunft. Uns Wismer ward noch scheuner un läbenswierter – dat is mine Vision. Denn hal ik de Trumpet rut un bläs een wunnerschön Leed up min Wismer.

Siegi

Unternehmer der Stadt hatten Jürgen Ditz den Wagen zum 65. Geburtstag geschenkt

12.08.2016

Wer mit dem Fahrrad oder dem Auto über die Insel Poel fährt, reibt sich in Vorwerk verwundert die Augen. In dem kleinen Ort zwischen Malchow und Gollwitz wird Landwirtschaft von anno dazumal betrieben.

12.08.2016

29 Jugendliche aus neun Ländern sind beim Workcamp in Wismar und putzen verschiedene Kriegsgräber

12.08.2016
Anzeige