Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Vogelgrippe: Jetzt gelten neue Regeln

Wismar Vogelgrippe: Jetzt gelten neue Regeln

Wie der Landkreis mitteilt, gibt es aufgrund der jüngsten Meldungen zum Auftreten der Vogelgrippe in Nordwestmecklenburg strenge Auflagen.

Wismar. Wie der Landkreis mitteilt, gibt es aufgrund der jüngsten Meldungen zum Auftreten der Vogelgrippe in Nordwestmecklenburg strenge Auflagen. Unter anderem wurden im Tarnewitzer Hafen zwei infizierte Möwen gefunden. Daher gilt:

1.   Wildvogelkontakt des Geflügels vermeiden.

2.   Der Futterplatz für Hausgeflügel muss für Wildvögel unzugänglich sein.

3.   Keine Tränkung des Geflügels mit Oberflächenwasser, zu dem Wildvögel Zugang haben.

4.   Futter, Einstreu und sonstige Gegenstände müssen wildvogelsicher gelagert werden.

5.   Für das Betreten der Geflügelställe ist nur dafür bestimmtes Schuhwerk zu nutzen oder die Fußbekleidung wird vor dem Betreten desinfiziert.

Und: Speisereste dürfen nicht an Nutztiere verfüttert oder zur Verfütterung an Nutztiere abgegeben werden.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald
In ihre Idylle voller Glücksmomente am Ryck haben sich Philipp Rochow, Jasmin Kaap und Vivien Boehk von der Caspar-David-Friedrich-Schule hineinfotografiert, zusammen mit allen Klassenkameraden. Der Landkreis hatte einen Malwettbewerb zum Thema Glück ausgerufen.

Jeder fünfte Heranwachsende ist psychisch gefährdet / Expertin bei Gesundheitswochen im Kreis rät: Begegnet Jugendlichen offen, stärkt ihre Stärken, schafft schöne Erlebnisse

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.