Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Vom Klassenzimmer ins eigene Büro
Mecklenburg Wismar Vom Klassenzimmer ins eigene Büro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 12.08.2016
Bald Kollegen: Die Auszubildenden Andreas Lindner und Nancy Ehlert mit Poels Bürgermeisterin Gabriele Richter. Quelle: Nicole Buchmann
Anzeige
Kirchdorf

Einen Verwaltungsfachangestellten und eine Kauffrau für Freizeit und Tourismus werden vom 1. September die Verwaltung auf der Insel Poel verstärken. Nach vielen Jahren sind Andreas Lindner und Nancy Ehlert die ersten Auszubildenden in Kirchdorf.

Andreas Lindner hatte bereits die Zusage für eine Ausbildung im Schweriner Landtag. „Ich habe so lange gewartet, bis Poel Ja gesagt hat, weil ich unbedingt auf der Insel bleiben wollte“, erzählt der 17-Jährige. Verwaltung sei für ihn alles andere als trocken, vielmehr sei die Mischung aus Vorschriften und Kontakt mit dem Bürger interessant.

Auch Nancy Ehlert aus Blowatz konnte sich nicht vorstellen, auch nur nach Rostock zu ziehen. „Ich bin so'n Heimschieter“, gibt sie unumwunden zu. Sie wird in der Kurverwaltung für die Gäste der Insel da sein.

Poels Bürgermeisterin Gabriele Richter ist froh, dass sie die beiden jungen Menschen für die zu besetzenden Stellen gefunden hat. „Selbst auszubilden, ist das Beste, was wir tun können“, sagt sie.

Nicole Buchmann

Mehr zum Thema

Sie gehört zu den ältesten Jugendwehren im Landkreis Rostock. Die Bad Doberaner sehen das Jahr 1956 als Gründungsjahr ihrer Jugendwehr an, weil seitdem erfahrene Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr die Brandschutzausbildung leiteten.

08.08.2016

Vom Eistupfer auf der Stirn bis zum Clown spielen für Kinder: Logopäden sind mehr als nur Sprachtherapeuten. Berufseinsteiger erwarten viel Abwechslung und gute Chancen auf einen Arbeitsplatz, beim Gehalt müssen sie aber oft Abstriche machen.

16.09.2016

Je höher der Abschluss, desto üppiger das Einkommen. Diese Rechnung geht nicht immer auf. Beim Gehalt kommt es eher auf die Branche an, als auf die Ausbildung. Unter Umständen verdienen Fachkräfte mehr als Akademiker.

12.09.2016

Vom 19. bis 21. August wird an der Wismarer Hafenspitze gefeiert. Tagsüber steht Sport und Spiel auf dem Programm, abends Musik.

12.08.2016

Unternehmer der Stadt hatten Jürgen Ditz den Wagen zum 65. Geburtstag geschenkt

12.08.2016

Wer mit dem Fahrrad oder dem Auto über die Insel Poel fährt, reibt sich in Vorwerk verwundert die Augen. In dem kleinen Ort zwischen Malchow und Gollwitz wird Landwirtschaft von anno dazumal betrieben.

12.08.2016
Anzeige