Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Vom Klassenzimmer ins eigene Büro

Kirchdorf Vom Klassenzimmer ins eigene Büro

Die Verwaltung auf Poel bildet nach vielen Jahren wieder junge Menschen aus. Andreas Lindner hat für die Insel sogar eine Lehrstelle im Schweriner Landtag sausen lassen.

Voriger Artikel
Waterkant-Festival in diesem Jahr Teil des Schwedenfestes
Nächster Artikel
Rutsche, Reiten und Rock’n’Roll

Bald Kollegen: Die Auszubildenden Andreas Lindner und Nancy Ehlert mit Poels Bürgermeisterin Gabriele Richter.

Quelle: Nicole Buchmann

Kirchdorf. Einen Verwaltungsfachangestellten und eine Kauffrau für Freizeit und Tourismus werden vom 1. September die Verwaltung auf der Insel Poel verstärken. Nach vielen Jahren sind Andreas Lindner und Nancy Ehlert die ersten Auszubildenden in Kirchdorf.

Andreas Lindner hatte bereits die Zusage für eine Ausbildung im Schweriner Landtag. „Ich habe so lange gewartet, bis Poel Ja gesagt hat, weil ich unbedingt auf der Insel bleiben wollte“, erzählt der 17-Jährige. Verwaltung sei für ihn alles andere als trocken, vielmehr sei die Mischung aus Vorschriften und Kontakt mit dem Bürger interessant.

Auch Nancy Ehlert aus Blowatz konnte sich nicht vorstellen, auch nur nach Rostock zu ziehen. „Ich bin so'n Heimschieter“, gibt sie unumwunden zu. Sie wird in der Kurverwaltung für die Gäste der Insel da sein.

Poels Bürgermeisterin Gabriele Richter ist froh, dass sie die beiden jungen Menschen für die zu besetzenden Stellen gefunden hat. „Selbst auszubilden, ist das Beste, was wir tun können“, sagt sie.

Nicole Buchmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bad Doberan
Aktuelle Mitglieder der Bad Doberaner Jugendwehr mit Geburtstagstorte

Sie gehört zu den ältesten Jugendwehren im Landkreis Rostock. Die Bad Doberaner sehen das Jahr 1956 als Gründungsjahr ihrer Jugendwehr an, weil seitdem erfahrene Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr die Brandschutzausbildung leiteten.

mehr
Mehr aus Wismar
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist