Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Vom Kunstbike über Volkslauf und Feste
Mecklenburg Wismar Vom Kunstbike über Volkslauf und Feste
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 11.08.2018
Wismar

Eine besondere Kunstausstellung wird heute um 20 Uhr in der Galerie Kristine Hamann an der Schweinsbrücke in Wismar eröffnet. Der Künstler Sebastian Menzke gestaltet eine Special Edition der Berliner Fahrradmarke Schindelhauer. Zehn Fahrräder der Manufaktur werden zu einem Kunstwerk. Verhaftet in der Malerei der alten Meister, schafft Sebastian Menzke Brücken zur Street Art und Pop Art. Gemeinsam mit Schindelhauer entwickelten er und seine langjährige Galeristin Kristine Hamann die Idee, seine Kunst auch im Alltag sichtbar zu machen. Mit dem Kunstbike schafften sie eine ideale Symbiose zwischen Kunst und Technik. Zu jedem Kunstbike entsteht parallel ein Bild auf der Leinwand. Fahrradfans und Kunstsammler kommen hier auf ihre Kosten. Die Ausstellung geht bis zum 10. September.

Mitmachführung morgen im Schabbell

MEIN TIPP

Auf zur Windmühle

Am Sonntag lädt der Windmühlen- und Museumsverein Stove von 10 bis 17 Uhr zum traditionellen Mühlenfest ein. Müller Johannes Tiedemann ließ die Holländerwindmühle 1889 in Stove errichten. Bis heute ist die Funktionstüchtigkeit der Mühle erhalten, sodass dort immer noch gemahlen wird. Dabei können auch die Besucher zuschauen.

Nur noch an diesem Wochenende kann im Kreisagrarmuseum in Dorf Mecklenburg die Playmobilausstellung von 10 bis 16 Uhr besichtigt werden. Viele Besucher kamen schon in diese Sonderschau. Eltern und Großeltern nahmen sie zum Anlass, auch das Agrarmuseum in Augenschein zu nehmen.

Die Zurower feiern heute ein Dorffest. Es beginnt um 11 Uhr in der Kirche mit einem Konzert. Ab 13 Uhr sind maritime Klänge zu hören. Für Kinder gibt es eine Hüpfburg, die „Storchenlüd“ aus Reinstorf laden ab 15 Uhr zur Kaffeetafel. Ab 14 Uhr zeigt die Jugendfeuerwehr auf dem Platz am See, was sie kann, und lädt Gäste zu Wasser- und Geschicklichkeitsspielen ein.

Zum 9. Poeler Abendlauf rufen die Ostseebadgemeinde und der Sportverein heute auf. Ab 14 Uhr ist das Meldebüro am Sportplatz in Kirchdorf geöffnet. Die Jüngsten starten um 17.20 Uhr, dann gehen die 1,5-km-, die 5-km-Läufer und die Walker auf die Strecke. 18 Uhr beginnt der 10-km-Hauptlauf.

Das Stadtgeschichtliche Museum Schabbell in Wismar bietet am Sonntag ab 15 Uhr eine Mitmachführung für Kinder und Erwachsene an. Es ist ein fröhlicher Rundgang mit Halt an vielen Stationen. An denen ist Ausprobieren ausdrücklich erwünscht. Der Rundgang, der eine Stunde dauert, ist barrierefrei.

Morgen gibt es von 10 bis 17 Uhr in Stove wieder das traditionelle Mühlenfest an der holländischen Mühle und am Dorfmuseum. Der Windmühlen- und Museumsverein demonstriert das Buttern, Spinnen und Filzen und bäckt Brot im Lehmbackofen.

OZ

Die Mitarbeiter der Markt-Apotheke in Neukloster wollen sich mit diesem Foto bei ihrem Chef Frank Moede bedanken. Gestern haben sie nämlich das Firmenjubiläum gefeiert.

11.08.2018

Grevesmühlener erinnern sich an den Mann mit der Teufelsgeige

11.08.2018
Wismar Heimatgeschichte: Das größte maritime Volksfest Mecklenburg-Vorpommerns - Schon immer ein Publikumsmagnet

Die erste Hanse Sail fand vom 22. bis 28. Juli 1991 statt. Damals lief die Veranstaltung noch unter dem Namen „Hanseatische Hafentage“. Schon damals waren mehr als eine Million Besucher dabei.

12.08.2018