Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Von schönen Klängen im Herbst
Mecklenburg Wismar Von schönen Klängen im Herbst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 09.10.2017

Er gehört für mich einfach zu dieser Jahreszeit: der Gesang der Kraniche. In diesem Herbst werden wir Redentiner davon ganz besonders verwöhnt. Waren die stolzen Großvögel in den vergangenen Jahren meist zu hören, wenn sie hoch am Himmel in ihren markanten Flugformationen gen Süden zogen. Doch seit einigen Wochen sammeln sich zahlreiche Kraniche allabendlich an der Wismarbucht nahe Redentin. In kleinen Gruppen kommen sie von den Feldern zu ihrem Nachtquartier. Oftmals fliegen sie ganz tief über unser Haus und ich kann ihren manchmal schlacksig wirkenden Flug aus nächster Nähe bestaunen. Und natürlich ihren typischen Gesang. Der ist manchmal melancholisch, manchmal forsch. Egal wie, dann bleibe ich stehen, lausche, schaue zum Himmel und freue mich. Schön, dass sich die Vögel des Glücks in diesem Teil unserer Hansestadt sicher fühlen. Ein wenig erstaunt bin ich darüber schon, ist das Areal doch alles andere als ein abgeschiedenes Fleckchen Natur. Denn unübersehbar und -hörbar ist die Holzindustrie auf dem Haffeld. Wie lange wir diese faszinierenden Tiere noch abendlich begrüßen können, weiß ich nicht. Alles hat seine Zeit, auch diese schönen Klänge des Herbstes.

OZ

Unternehmerverband lädt am Mittwoch ins Phantechnikum

09.10.2017

Nur drei Wismarer nahmen am Sonnabend am Schönheitswettbewerb teil

09.10.2017

Zu Ehren des im August 2015 bei einem Unfall verstorbenen ehemaligen Landrats Erhard Bräunig lobte die Bürgerstiftung der Volks- und Raiffeisenbank eG 2016 erstmals ...

09.10.2017
Anzeige