Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Vortrag über Musterlandwirt

Warin Vortrag über Musterlandwirt

Zum Vortrag „Johann Heinrich von Thünen – Leben und Wirken“ lädt der Förderverein des Naturparks Sternberger Seenland heute in Warin ein.

Warin. Zum Vortrag „Johann Heinrich von Thünen – Leben und Wirken“ lädt der Förderverein des Naturparks Sternberger Seenland heute in Warin ein. Renate Hippauf aus Tenze in der Nähe des von Thünen-Gutes Tellow stellt den Agrar- und Wirtschaftswissenschaftler, Sozialreformer und Musterlandwirt vor. Sie berichtet anhand von sorgfältig recherchiertem Material über das Leben, die Familie, Freundschaften, wissenschaftliche Kontrahenten und Gönner sowie die Haltungen dieses Landwirtes. Von Thünen zählt zu den bedeutendsten Persönlichkeiten Mecklenburgs, der mit seinen Arbeiten weltbekannt wurde. Renate Hippauf, in Boek an der Müritz geboren, wurde für ihr Buch „Johann Heinrich von Thünen. Ein Lebensbild“ mit dem Annalise-Wagner-Preis ausgezeichnet.

Veranstaltung: 26. Mai, 19 Uhr, Warin, Am Markt 1. Der Eintritt ist frei.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Gut 35 Millionen Google-Treffer finden sich zu Bob Dylan. Rund 100 Millionen Tonträger soll der legendäre Musiker verkauft haben - und damit weniger als Taylor Swift oder Justin Bieber. Doch mit schnöden Zahlen lässt sich das Kulturphänomen Dylan ohnehin nicht erfassen.

mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.