Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Vorverkauf für 18. Kunstauktion startet morgen

Wismar Vorverkauf für 18. Kunstauktion startet morgen

Am Freitag, dem 25. November, findet in der Gerichtslaube des Wismarer Rathauses die 18. Kunstauktion der Gemeinschaft Wismarer Künstler und Kunstfreunde statt.

Wismar. Am Freitag, dem 25. November, findet in der Gerichtslaube des Wismarer Rathauses die 18. Kunstauktion der Gemeinschaft Wismarer Künstler und Kunstfreunde statt.

Versteigert werden Arbeiten von heimischen Künstler und Gästen.

Einlass ist ab 18 Uhr, eine Stunde später wird das Büfett eröffnet. Um 19.30 Uhr beginnt dann die Auktion, geleitet von Christoph Wohlleben. Die Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Thomas Beyer (SPD). Der Erlös des Abends wird für einen guten Zweck gespendet. Vorbesichtigungen sind ab dem 18. November von 11 bis 18 Uhr in der Gerichtslaube des Rathauses Wismar möglich.

Eintritt: 17 Euro, Vorverkauf ab morgen in der Galerie Hinter dem Rathaus

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Patrick Dahlemann (SPD) soll sich als Parlamentarischer Staatssekretär den Problemen Vorpommerns widmen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.