Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Wanderung durch das Klaasbachtal
Mecklenburg Wismar Wanderung durch das Klaasbachtal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 22.06.2016

Unter dem Motto „Auf den Spuren der Eiszeit! Wanderungen im Naturpark ,Sternberger Seenland’“ lädt Hans-Werner Lübcke zu einer Tour in das Klaasbachtal bei Neukloster ein. Sie findet am kommenden Montag statt und dauert zweieinhalb bis drei Stunden. „Wir werden am Klosterhof beziehungsweise an der Jugendscheune starten, über die Halbinsel, dann an der Nordostseite des Neuklostersees entlangwandern, das Gelände des Schwimmbades und die Bützower Straße queren und anschließend das Klaasbachtal erreichen. Dort werden wir auf dem Rundweg das Klaasbachtal erwandern und am Neuklostersee entlang wieder zum Startpunkt zurückkehren“, teilt Hans-Werner Lübcke mit.

Bei drei bis vier kurzen Stopps wird er die Teilnehmer unter anderem darüber informieren, wie das Klaasbachtal geformt wurde, wie der Neuklostersee entstanden ist und ob es Zusammenhänge zwischen der Bildung der tiefen Täler des Klaasbachtals, des Neuklostersees und des Warnow-Durchbruchstals gibt.

OZ

Ein Beziehungsstreit in Grevesmühlen endet vor dem Amtsgericht Wismar / Richtig erinnern kann sich jedoch niemand mehr an die Tat

22.06.2016

Dass die Feuerwehr in Grevesmühlen per Sirenenton (dreimal Signal) alarmiert wird, daran sind die Einwohner der Stadt gewöhnt.

22.06.2016

So as Mine uns ümmer akrat vertellen det, wecker to de Blom, de Bom, de Vagel orrer de Plant in dat Johr utsöcht wurn is, heff ik dat woll in’n Momang mit de Gesundheit.

22.06.2016
Anzeige