Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
War Wismar im Mittelalter bereits Werftstandort?

Wismar War Wismar im Mittelalter bereits Werftstandort?

Archäologen stoßen bei Bergungsarbeiten auf Hunderte kleine Schätze

Voriger Artikel
Archäologen bergen Hunderte Schätze aus der Ostsee
Nächster Artikel
Haftstrafe für Messerattacke nach Streit um Mathe-Rätsel

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

OZ Premium

OZ Premium

34,45 € im Monat

Bereits gekauft?

OZ Digital

OZ Digital

21,45 € im Monat

Bereits gekauft?
OZ Tagespass für 0,99 € 24 Stunden testen
Jetzt testen
OSTSEE-ZEITUNG lesen ab 8,95 € pro Monat
Jetzt Informieren
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wismar
Vor der Wismarer Hafeneinfahrt haben Archäologen bei stürmischem Wetter mit dem Freilegen und Bergen zweier mittelalterlicher Schiffe begonnen.

Wrackteile waren im Sommer vor der Wismarer Hafeneinfahrt entdeckt worden, als Taucher nach Munition in der Ostsee suchten.

mehr
Mehr aus Wismar
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist