Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° Gewitter

Navigation:
Warktüüch

Warktüüch

Vör korten wiehr ick siet langer Tied mal wedder bi Fohrrad-Wulf in de ABC-Straat.

Vör korten wiehr ick siet langer Tied mal wedder bi Fohrrad-Wulf in de ABC-Straat. De het sick bannich rut makt un ick würd bi‘t täuben poor Johr trüch denken, as hier de oll Albert Wulf noch dat Seggen harr. Hei het sick bannich Tied för siene Kunn‘ nahmen un wenn den een orre de anne quengelte, dat dat so lang duern deiht, meente hei nur: „Täuw af, du kümmst ok noch an.“ All dormals würden in dissen Laden Neihmaschien, Fohrröder un ok Radios farrich makt. Wenn man nauch Tied mitbröcht harr, wiehr dat jümmers een Spijök, wi Albert siene Kunn‘ bedeint het. Dor fröcht enmal en jung‘ Mann wägen een poor lütte Montierhäbel för sien Moped. Albert klarrt sick an Kopp, gräuwelt un langt achter sick. Hei harr dor twei Montierhäbel, de för een Traktor gaut wiehren un secht to denn Kierl:

„Giw mi een Daler un mit disse kannst dien Moped un ok dien Auto farrich maken.“ Doch de Kunn meent nur, dat hei keen Auto het und Albert secht denn dröög: „Nu nich, ower poor Johr later wißlich un solang hollen de Montierhäbel ok dörch.“ Beid‘ sünd nu taufräden uteinannergahn.

Von Hinnerk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.