Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Warmtanzen beim Honky Tonk
Mecklenburg Wismar Warmtanzen beim Honky Tonk
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:32 14.11.2016
Knackenvoll und super Stimmung: im Weinberg spielte die Band „Dos Con Uno“ Tanzbares wie Flamenco, Rumba und Rock. Quelle: Nicole Hollatz
Anzeige
Wismar

Zum 15. Mal wurde in der Wismarer Innenstadt am Wochenende das Honky Tonk Festival gefeiert. Zwölf Locations, überall Livemusik und dafür nur einmal Eintritt bezahlen. Das Konzept lockte, mehr als 2000 Gäste zogen von Kneipe zu Café, zu Restaurant.

Die einzige Band aus Wismar, die „Hardys Blues Ocean Group“, rockte im Kultkeller „Tittentaster“, der sonst eigentlich nicht geöffnet ist.

Eine Stammkneipe beteiligte sich in diesem Jahr nicht an der Kneipennacht: Nach dem Todesfall in der „Fellfresse“ vergangenes Wochenende (die OZ berichtete) blieb am Ziegenmarkt die Tür zu.

Vanessa Kopp

Mehr zum Thema

Opernstar Cecilia Bartoli gastiert am Festspielhaus in Baden-Baden. An zwei Abenden singt die 50-Jährige die Titelpartie „Norma“ in der gleichnamigen Bellini-Oper - eine Tragödie um eine mächtige Frau in politisch schwierigen Zeiten.

10.11.2016

Anfang November ist ihre neue Platte „Here“ erschienen / Dem OZelot sagt die Sängerin, warum sie nicht nach Perfektion strebt

10.11.2016

Er war Songschreiber, Komponist, Lyriker und hochverehrter Meister der Melancholie: Leonard Cohen war einer der ganz Großen. Songs wie „Suzanne“ oder „Hallelujah“ gelten längst als Klassiker. Jetzt ist der Kanadier im Alter von 82 Jahren gestorben.

13.11.2016

Der Parteitag wählt neuen Landesvorstand in Gägelow und streitet kontrovers über Richtung und Formalitäten. Erklärtes Ziel der Protestpartei sind absolute Mehrheiten bei kommenden Wahlen.

14.11.2016

Hansa Rostock trat am Sonnabend ab 13 Uhr im Landespokal beim Güstrower SC an. Zudem berichteten wir live von den Partien FSV Einheit Ueckermünde - FC Schönberg und Grimmener SV - Torgelower FC Greif.

12.11.2016

Der Ruf „Nieborg hol fast!“ erscholl pünktlich um 11.11 Uhr im Real-Markt in Kritzow / 13 Kilometer weiter östlich hieß es um 17.11 Uhr im Rathaus „Klaasbach, sauf aus“

12.11.2016
Anzeige