Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Was sonst noch geschah

Was sonst noch geschah

26. August 1863 Eröffnung des Museums für Kunst und Altertum in der Dankwartstraße 47 als erste museale Einrichtung Wismars.

26. August 1911 Selbsternennung Kaiser Wilhelms II.

26. August 1863 Eröffnung des Museums für Kunst und Altertum in der Dankwartstraße 47 als erste museale Einrichtung Wismars.

26. August 1911 Selbsternennung Kaiser Wilhelms II. zum Chef des Wismarer Bataillons.

26. August 1991 Mit Beginn des neuen Schuljahres werden mehrere Schulen umbenannt.

27. August 1903 Die Stadtmauer am Lindengarten fällt.

28. August 1955 1. Straßenrennen für Motorräder und Seitenwagengespanne auf dem Hanseatenring.

28. August 1992 Übergabe des Rathauses nach umfangreicher Modernisierung der Brandschäden am 18. Dezember 1990.

28. August 2008 Benennung einer Stichstraße als „Werkstraße“ von der Podeusstraße in das Gewerbegebiet und Jobcenter (letzteres seit Frühjahr 2014 dort ansässig).

30. August 1813 vor dem Altwismar-Tor kommt es zu einem heftigen Gefecht zwischen den alliierten Verfolgern und Franzosen.

 



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist