Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Wassermühle in Rüting lädt am Pfingstmontag ein

Rüting Wassermühle in Rüting lädt am Pfingstmontag ein

Der 16. Mai ist der Deutsche Mühlentag / Bauten in der Region öffnen ihre Türen

Rüting. Um die 50 Mühlen gibt es in ganz Mecklenburg-Vorpommern. 20 davon werden am Pfingstmontag für interessierte Besucher offenstehen. Am sogenannten Deutschen Mühlentag kann alte und neue Technik besichtigt und dem ein oder anderen Vortrag gelauscht werden.

Auch Jan-L. Bauditz, der Eigentümer der Rütinger Wassermühle, wird am Pfingstmontag zwei Führungen (13 und 14 Uhr) anbieten, um Besuchern den Bau zu zeigen und von ihr zu berichten. Die Mühle wurde im Jahr 1878 erbaut. Bis in das Jahr 1963 wurde dort noch gemahlen.

„Es gibt Einiges zu erzählen“, findet Jan-L. Bauditz. Unter anderem besitzt diese denkmalgeschützte Mühle noch ein besonderes Kleinod – eine historische Henschel-Jonval-Turbine von 1865. „Sie dürfte die letzte ihrer Art hier im Land sein“, so Bauditz. Im Normalfall liegt sie unter Wasser.

Bauditz kann Besuchern, die ein offenes Ohr dafür besitzen, auch von dem berichten, was Wassermühlenbesitzer in MV das Leben schwer macht. Das neue, moderne, oberschächtige Wasserrad der Mühle steht nämlich still. Der Grund dafür, so erklärt Bauditz, „ist die Art und Weise der Umsetzung der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie (EU-WRRL) durch das Land, die den Wassermühlenbesitzern das Wasser abgräbt und eine Betreibung der Mühlen fast unmöglich macht.“ Die Rütinger Mühle ist eine von acht Wassermühlen in MV. Nur noch drei können das fließende Wasser nutzen. Die Technik steht still und verfällt. Der Wassermühlenbesitzer wird auch über Entwürfe zur geplanten Fischaufstiegsanlage sprechen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund

Aus Anlass des Mühlentags am Pfingstmontag lädt der Stralsunder Zoo in die Mahnkesche Mühle ein.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist