Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Welterbe in Szene gesetzt
Mecklenburg Wismar Welterbe in Szene gesetzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 10.10.2017

Toni Brüggert hat den ersten Platz beim Fotowettbewerb „Junges Welterbe“ gewonnen. Der OWHC (internationale Organisation der Welterbestädte) hatte zu diesem Wettbewerb aufgerufen, Hobbyfotografen waren aufgerufen, ihre kreativen Ideen umzusetzen.

Die Jury setzte ein Foto von Toni Brüggert auf Platz eins und ein weiteres auf den dritten Platz. Das Motto wurde hier mit den Vorschulkindern aus der DRK-Kita am Holzhafen eindrucksvoll in Szene gesetzt. Die Kindertagesstätte will das Preisgeld für neue Materialien und Spielzeuge verwenden. Der zweite Platz ging an Mario Tegler, mit einem Schwarz-Weiß-Schnappschuss in einer Gasse zum Marienkirchturm. Das Siegerfoto aus jeder teilnehmenden Stadt hat zusätzlich die Möglichkeit den Hauptpreis von 700 Euro zu gewinnen. Eine Jury wird Ende Oktober das Gewinnerfoto aller internationalen Teilnehmer bekannt geben.

Info: Die Fotos können online eingesehen werden, unter folgender Adresse: https://www.ovpm.org/en/regional_secretariats/news/owhc-photo-competition-2017-

all-local-winners-awarded.

OZ

Bis 25. Oktober können Mädchen und Jungen, die im kommenden Jahr Abc-Schützen sind, an der Grundschule Proseken angemeldet werden. Dies betrifft Kinder, die zwischen dem 1.

10.10.2017

Der Verein „Licht am Horizont“ hat der Wismarer Lindgren-Schule eine Kamera für den Unterricht gespendet. Die Schüler sollen damit allerdings nicht überwacht werden.

10.10.2017

Erste Veranstaltung am 13. Oktober / Löschmeister der Feuerwehr hält Vortrag

10.10.2017
Anzeige