Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Weltwunner
Mecklenburg Wismar Weltwunner
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 26.08.2016

Nülichs hew ick mi en ollen Wunsch erfüllt: Ick hew mi in Berlin bi blagen Häwen un Sünnschien up denn Gendarmenmarkt bi dat Konzerthuus hensett mit en Kaffee un hew de wunnerschäunen Karken un Hüüser bewunnert. Näben mi sitt en Kierl ut Bayern un wiehr ok ganz hen un wech un hei meente, dat dit woll en vun de schäunste Plätze in Europa is. Ick frach em listich na de annern Plätze un hei meente, dat in München ok wat is un in Rom un klor in Siena in Italjen. Dissen kennte ick gaut un sech, dat ick dor öfter vörbie kieken dauh. Nun sech ick oewer, dat ick den schäunsten Platz up de Ierd kennen würd’! Dor wiehr de Batzi nigierich. Up hei Wismer kennen deiht, frach ick em un hei secht klor, dat is doch de „Soko Wismar“. „Sühst du woll, dor kamen wi de Sak all’ näger.“ De grote Markt in uns Wismer mit sien en Hektar is de schäunste up de ganze Ierd, gäw ick em to verstahn. Woans dat woll is, fracht mi de Batzi. Na, ick bün nu oewer enunsöbenzich un läw all so lang in disse olle Stadt un wenn dat dor nich so schäun wiehr, wiehr ick all wechtrocken. Dat het em grienich oewertücht un hei meente, dat hei sick dat nu woll ok mal ankieken will.

Hinnerk

Gestern machte das unter der Flagge von Malta und mit britischen Passagieren fahrende MS „Saga Pearl II“ des britischen Reiseveranstalters Saga Cruises zum zweiten Mal in Wismar fest.

26.08.2016

Mehrere Geldkassetten und Automaten sind in den vergangenen Tagen im Landkreis aufgebrochen worden. So gelangten unbekannte Täter in der Zeit vom 23.

26.08.2016

Einigen Bewohnern ist Dirk Zinner beim Ideenaustausch und bei ersten Gesprächen bereits begegnet. Der Diplom-Geograf ist seit Anfang August als Quartiersmanager in der Wismarer Altstadt tätig.

26.08.2016
Anzeige