Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Wenn die Chemie nicht stimmt

GUTEN TAG LIEBE LESER Wenn die Chemie nicht stimmt

Es gibt ja Menschen, die geraten unweigerlich aneinander, wenn sie sich sehen. Ähnliches kommt in der Tierwelt bei fast allen Arten vor – und damit meine ich nicht ...

Es gibt ja Menschen, die geraten unweigerlich aneinander, wenn sie sich sehen. Ähnliches kommt in der Tierwelt bei fast allen Arten vor – und damit meine ich nicht die klassischen Revierkämpfe unter Männchen. In der Regel stimmt die Chemie einfach nicht. So etwas scheint es auch unter elektronischen Geräten zu geben. Seit einigen Tagen habe ich ein neues Smartphone, topmodern und mit vielen Extras. Meine Armbanduhr habe ich hingegen seit 17 Jahren. Sie lief immer zuverlässig, verlangte nur einmal pro Jahr nach einer neuen Batterie. Abends liegen Handy und Uhr nebeneinander auf dem Bord an meinem Bett, wie’s auch beim Vorgänger der Fall war. Seit drei Tagen scheinen das neue Gerät und der Zeitmesser in der Nacht jedoch miteinander zu zanken, die Armbanduhr schnappt ein und verzögert die Zeit. Jedenfalls ging sie morgens bis zu zehn Minuten nach, trotz neuer Batterie. Es sieht also ganz so aus, als würde die Chemie zwischen Handy und Uhr nicht stimmen. Wobei, bei den Geräten ist es wohl eher die Elektronik des einen, die nicht zur Elektronik des anderen passt. Vorgestern habe ich das Smartphone am Abend auf ein anderes Bord gelegt – und siehe da, gestern lief meine Armbanduhr wieder rund.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Autotest
Der neue Volvo XC 60 steht in den Startlöchern. Der Geländewagen legt besonderen Wert auf Sicherheit.

Von wegen, die Wikinger sind Gesellen mit dicken Bäuchen und rauen Sitten. Mit dem neuen XC60 beweist Volvo das Gegenteil. Die Schweden stellen einen eher filigranen Geländewagen auf die Räder. Der sieht nicht nur anders aus als die Konkurrenz - er fährt auch so.

mehr
Mehr aus Wismar
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist