Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Wiedersehen macht Freude

GUTEN TAG LIEBE LESER Wiedersehen macht Freude

Ein lautes Hallo gestern Morgen in der Mecklenburger Straße in Wismar. Länger als ein halbes Jahr grüßten Baggerfahrer Torsten und ich einander. Damals noch auf einer Baustelle.

Ein lautes Hallo gestern Morgen in der Mecklenburger Straße in Wismar. Länger als ein halbes Jahr grüßten Baggerfahrer Torsten und ich einander. Damals noch auf einer Baustelle. Mitte Dezember war der erste Abschnitt der Straße nach Komplettsanierung freigegeben worden – ordentlich gepflastert, die Fußwege sogar in Rot. Torsten und seine Mannen zogen ab und wurden Erinnerung. Gestern dann die Überraschung. Torsten war mit einem Spaten zugange, um Beton wegzuschaufeln. Beton, der die roten Granitsteine des Fußweges zusammenhält – zusammenhielt. „Was machst’n hier?! – Der abgesenkte Bordstein soll weg.“ In der Tat. Laut Stadt hat der Eigentümer von Haus Nummer 30 eine Umnutzung des Gebäudes beantragt. Die Ausfahrt sei nicht mehr notwendig. Der abgesenkte Bordstein damit auch nicht. Stattdessen gibt es einen Parkplatz mehr. Bezahlt wird das neuerliche Aufreißen laut Pressesprecher Marco Trunk noch aus der laufenden Baumaßnahme. Bald beginnen die Arbeiten am zweiten Abschnitt zwischen Kleinschmiedestraße und Dr.-Leber-Straße. Sollte die Ausfahrt mal wieder gebraucht werden, muss der Hauseigentümer den Torsten und seine Mannen aber aus eigener Tasche bezahlen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald

Wegen automatischer Abstimmungen schaltete der Verband sie ab

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.