Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Wildschwein verursacht Unfall auf der B 105

Grevesmühlen Wildschwein verursacht Unfall auf der B 105

Unfallursache: Wildschwein. Bei dem Versuch einen Zusammenprall mit dem Tier zu vermeiden, hat ein 19-jähriger gestern auf der B 105 Ortsausgang Neu Degtow die Kontrolle über sein Auto verloren.

Grevesmühlen. Unfallursache: Wildschwein. Bei dem Versuch einen Zusammenprall mit dem Tier zu vermeiden, hat ein 19-jähriger gestern auf der B 105 Ortsausgang Neu Degtow die Kontrolle über sein Auto verloren.

Der Opelfahrer war laut Polizei gegen 8 Uhr auf der Strecke unterwegs, als das Tier plötzlich aus einem Graben auf die Fahrbahn lief. Der junge Fahrer verlor vor Schreck die Kontrolle über sein Auto, kam von der Straße ab und prallte gegen einen Zaun. Die Polizei schätzt den Schaden auf über 5000 Euro. Der Fahrer blieb unverletzt, die 16-jährige Beifahrerin verletzte sich durch den Aufprall leicht. Trotz allem: Zu einem Zusammenstoß mit dem Wildschwein kam es nicht.

 



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wismar
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist