Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Wirtschaft
Neuburg-Nantrow
Erntehelfer stechen auf einem Feld bei Neuburg nahe Wismar Spargel für den SaBö-Hof im Ortsteil Nantrow.

Der SaBö-Hof aus Nantrow bei Wismar baut auf zehn Hektar Spargel an. Er ist der größte Direktvermarkter, der das feine Gemüse in Nordwestmecklenburg anbaut. Aktueller Ertrag: täglich eine Tonne.

mehr
Wismar
Als Traumschiff schipperte das Kreuzfahrtschiff früher über die Weltmeere und die Bildschirme in deutschen Wohnzimmern.

Die ersten Kreuzfahrtgäste hatten einen Vormittag Zeit, die Stadt kennenzulernen / Die OZ war dabei

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wismar
An der Poeler Straße, gegenüber der ehemaligen Großbäckerei, haben Peter H. Leibold und Tochter Kathrin Wiedmer ihre Büros bezogen.

German-Pellets-Gründer Peter H. Leibold bleibt im Visier der Staatsanwaltschaft. Seine Tochter aber hat unterdessen das vierte Pelletwerk gekauft. Die Familie verfügt so über mehr Produktionskapazitäten als zuvor in Wismar.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wismar
Hafensicherheitsbeamter Ralf Schadewald inspiziert das russische Schiff, das aus Polen Gleise nach Wismar transportiert hat. Lucie Houdelet macht ein Schülerpraktikum bei der Wismarer Polizei und darf mit aufs Schiff.

Die Beamten kontrollieren täglich die einlaufenden Schiffe im Seehafen Wismar. Ihr Einsatzgebiet ist der gesamte Landkreis Nordwestmecklenburg und das Amt Neubukow Salzhaff. Am Donnerstag geben sie der MS „Deutschland“ Begleitschutz.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wismar
Seit Mitte März herrscht am Kreuzfahrt-Anleger an der Stockholmer Straße in Wismar rege Bautätigkeit. FOTOS (2): HANS-JOACHIM ZEIGERT

Die „Deutschland“ macht im Hafen fest. In diesem Jahr erwartet die Hansestadt elf Passagierschiffe.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wismar
Der Seehafen Wismar vergrößert sich.

Holz- und Forstprodukte machen den größten Anteil an Gütern aus

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wismar
Allein im April waren bei der Agentur für Arbeit in Wismar 26 freie Stellen im Gastgewerbe gemeldet.

Die Zahl der Arbeitslosen in Wismar und Nordwestmecklenburg ist erneut gesunken. Vom dynamischen Arbeitsmarkt profitieren laut Jobcenter auch die, die lange ohne Job waren.

mehr
Zurow
2008 wurde die Bundesstraße in Reinstorf saniert, allerdings ohne den Gehweg auf der linken Seite. Er soll jetzt gepflastert werden.

Gemeindevertreter verärgert / Unternehmen verweigert Gewährleistung

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: lokalredaktion.wismar@ostsee-zeitung.de

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.