Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 17 ° Regen

Navigation:
Aero-Coating nimmt neue Fertigungshalle in Betrieb

Wismar Aero-Coating nimmt neue Fertigungshalle in Betrieb

17 Millionen beschichtete Schrauben pro Jahr gehen aus Wismar an Flugzeugbauer Airbus / Unternehmen will Umsatz in den kommenden drei Jahren weiter erhöhen

Voriger Artikel
Dringend gesucht: Azubis in Küche, Hotel und Restaurant
Nächster Artikel
Seehunde mögen die Wismarbucht

Am Ende liefert der Roboter 40 000 beschichtete Schrauben in acht Stunden. Spritzlackierer Maik Burmeister und die Produktionshelferinnen Nathalie Huck (links) und Nadine Majdoub überwachen den Ablauf. Fotos (4): Nicole Buchmann

Wismar. Die Aero-Coating GmbH Wismar hat eine neue Fertigungshalle in Betrieb genommen. 26 zusätzliche Mitarbeiter fanden in dem Unternehmen einen neuen Job.

OZ-Bild

17 Millionen beschichtete Schrauben pro Jahr gehen aus Wismar an Flugzeugbauer Airbus / Unternehmen will Umsatz in den kommenden drei Jahren weiter erhöhen

Zur Bildergalerie

Das sei ein absoluter Engpass, Fachkräfte zu finden, sagt Geschäftsführer Florian Gehrig. Doch das ist gestern die einzige schlechte Nachricht. Der neue Roboter läuft zuverlässig, beschichtet 40

000 Schrauben in nur acht Stunden. Mit der nach Unternehmensangaben weltweit größten Aluminiumbeschichtungsanlage im Raum nebenan ist die Firma einziger Anbieter in Europa. Allein die Absauganlage habe 500000 Euro gekostet, sagt Gehrig. Im Warenein- und ausgang ist nun Platz, um die Arbeitsabläufe flüssig zu organisieren. Vor dem Hallenbau wickelten die Mitarbeiter den in einer Garage ab.

„30 Quadratmeter groß – das als Chaos zu bezeichnen, war doch untertrieben.“

Vor drei Jahren musste sich Aero-Coating entscheiden. Großkunde Airbus plante, die Zahl der Flugzeugbauten zu erhöhen – auf 600 bis 700 pro Jahr. Für die Wismarer hieß das, entweder investieren, um die 17 Millionen beschichteten Schrauben zu liefern, oder die Aufträge abzugeben.

„Wir haben den Prognosen vertraut, und sie sind eingetroffen“, sagt Gehrig. Dabei lief mit dem Hallenbau nicht alles glatt. Aero-Coatings Produktionsleiter Harald Ressel sei das sehr zu Herzen gegangen, er habe darüber seine Gesundheit verloren, sagt Firmengründer Hans W. Eifeler in seiner Rede. Als Dank für Ressels Engagement haben sie die neue Halle nun auch nach ihm benannt. Eifeler gründete die Eifeler Werkzeug GmbH vor mehr als 30 Jahren in Düsseldorf als Ein-Mann-Unternehmen.

Auch in Wismar begann vor 20 Jahren alles klein. Sieben Mitarbeiter, Spritzpistole, der entsprechende Lack für die Beschichtungen. In diesem Jahr rechnet die Geschäftsleitung mit einem Umsatz in Höhe von fünf Millionen Euro. Schon 2020 sollen es zweieinhalb Millionen Euro mehr werden. „Wir stehen vor weiteren Herausforderungen“, weiß Gehrig um die Zukunft. Aber er sei sich sicher, dass sie mit diesem Team von derzeit 64 Mitarbeitern zu schaffen seien.

Und die sind nicht ohne Stolz. Produktionshelferin Nadine Majdoub ist seit gut zwei Jahren beim Luftfahrttechnik-Zulieferer beschäftigt. „Wenn ich in einem Airbus sitze, denke ich an Wismar. Es ist ein gutes Gefühl, ich weiß ja, woher die Schrauben kommen“, sagt sie. Schrauben und Bolzen, die Tragflächen der Flugzeuge halten, Turbinengondeln oder die Außenhaut.

„Aero-Coating ist eine Erfolgsgeschichte“, lobt auch Wismars Bürgermeister Thomas Beyer (SPD). Wenn ein Unternehmen auf der Liste von Airbus steht, sei das ein Zeichen von Qualität. Und die will finanziert werden. Hans W. Eifeler kann das aus seinem Firmenvermögen. „Wir sind unabhängig von Banken“, sagt er stolz. 13 Millionen Euro hat er seit Gründung in das Unternehmen gesteckt. 3,5 Millionen kamen vom Land Mecklenburg-Vorpommern.

Nicole Buchmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Wirtschaft
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.