Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Busse im Nordwestkreis sollen ab 2016 stündlich fahren
Mecklenburg Wismar Busse im Nordwestkreis sollen ab 2016 stündlich fahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:57 27.03.2014
Der Busbahnhof in Wismar bleibt ein zentraler Anlaufpunkt für Fahrgäste. In fünf von sieben Regionalachsen des Nahverkehrsplanes wird die Hansestadt eingebunden. Quelle: Peter Preuß
Wismar

Die Kreisverwaltung Nordwestmecklenburgs und deren Eigenbetrieb Nahverkehr haben in Wismar den neuen Nahverkehrsplan vorgestellt, der ab 2016 gelten soll. Im Öffentlichen Personennahverkehr sollen Busse zur Hauptverkehrszeit dann stündlich fahren und damit attraktiver für die Menschen im Landkreis werden, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit.

Dementsprechend rechnet Eigenbetriebsleiter Stefan Lösel mit deutlich mehr Fahrgästen als bisher. Allerdings muss der Kreistag noch zustimmen.



OZ

Mit Gong und Stoppuhr in sieben Minuten zu einem Job. An elf Tischen gab es zwischen Arbeitgebern und 27 arbeitsuchenden Frauen einen Vorstellungsmarathon.

27.03.2014

Osterwochenende mit Kiten, Sandburgen bauen, Kletterwald, Feuer und Töpfermarkt geplant.

27.03.2014

Notruf, Apotheken-Notdienst, Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst, Tierärzte-Notdienst, Lebenshilfe - wichtige Ansprechpartner in Wismar auf einen Blick.

27.03.2014