Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Das ehemalige MS „Europa“ steuert am 20. September Wismar an

Wismar Das ehemalige MS „Europa“ steuert am 20. September Wismar an

Wegen größeren Tiefgangs muss der Kreuzliner im Seehafen anlegen

Voriger Artikel
IHK ehrt beste Absolventen der Sommerprüfungen
Nächster Artikel
„Bademantelgang“ für das Strandhotel

Das MS „Saga Sapphire“, ehemals „Europa“, kommt am Dienstag als vorletztes Kreuzfahrtschiff der Saison nach Wismar und wird im Seehafen festmachen.

Quelle: Agentur

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

OZ Premium

OZ Premium

34,45 € im Monat

Bereits gekauft?

OZ Digital

OZ Digital

21,45 € im Monat

Bereits gekauft?
OZ Tagespass für 0,99 € 24 Stunden testen
Jetzt testen
OSTSEE-ZEITUNG lesen ab 8,95 € pro Monat
Jetzt Informieren
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Sassnitz
Hinweisschilder warnen und Ketten verwehren den Zugang – auf dem Seesteg am Fuße der Altstadt in Sassnitz können Passanten nicht mehr ein Stück über die Ostsee laufen. Die Stadt hat das Bauwerk wegen Baufälligkeit gesperrt.

Experten führen gegenwärtig eine Brückenprüfung durch und haben am Bauwerk gravierende Schäden festgestellt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wirtschaft
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist