Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Erfinder im Handwerk gesucht

Schwerin/Wismar Erfinder im Handwerk gesucht

Mitgliedsbetriebe der Handwerkskammer Schwerin können sich bis 30. September um den VR-Innovationspreis Handwerk bewerben.

Schwerin. Mitgliedsbetriebe der Handwerkskammer Schwerin können sich bis 30. September um den VR-Innovationspreis Handwerk bewerben. Die Handwerkskammer Schwerin, das Ministerium für Wirtschaft, Bau und Tourismus MV und die Volks-und Raiffeisenbanken schreiben diesen Preis gemeinsam für technische und technologische Innovationen und zukunftsorientierte Unternehmenskonzepte aus. Schirmherr ist Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU). Für den Preis stellen die VR-Banken insgesamt 5000 Euro zur Verfügung. Die Auszeichnung soll Handwerksbetriebe dabei unterstützen, Neuerungen von Produkten, Verfahren oder Dienstleistungen zu entwickeln und erfolgreich auf den Markt zu bringen.

„Das Handwerk steckt voller Innovationen, denn unsere Betriebe müssen sich jederzeit flexibel auf neue Kundenwünsche einstellen“ sagt Edgar Hummelsheim, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Schwerin. „Wenn es um Innovationen geht, stehen häufig große Konzerne, Forschungseinrichtungen und Hochtechnologiebranchen im Mittelpunkt. Die Bedeutung der kleinen und mittleren Handwerksbetriebe kommt dagegen zu kurz. Unser Preis soll dazu beitragen, die Wahrnehmung für die Innovationskraft des Handwerks zu schärfen“.

Bewerbungsunterlagen können unter www.vr-bank.de oder www.hwk-schwerin.de heruntergeladen werden.

 

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist