Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Exotisch: Fernsehkoch und Bürgermeister braten Garnelen

Grevesmühlen Exotisch: Fernsehkoch und Bürgermeister braten Garnelen

Der eine ruhig und besonnen, der andere redet ohne Punkt und Komma und steht zumindest vor der Kamera niemals still.

Voriger Artikel
Neue Liegeplätze für Sportboote
Nächster Artikel
German Pellets: Insolvenzverfahren im Mai

Unternehmer York Dyckerhoff, Fernsehkoch Rainer Sass und Bürgermeister Jürgen Ditz (v. l.).

Quelle: Regina Hacker

Grevesmühlen. Der eine ruhig und besonnen, der andere redet ohne Punkt und Komma und steht zumindest vor der Kamera niemals still. NDR-Fernsehkoch Rainer Sass hat in Grevesmühlen mit Bürgermeister Jürgen Ditz gekocht. Am Sonntag, 17. April, um 16.30 Uhr wird die Sendung ausgestrahlt, in der es um die Spezialitäten aus der ehemaligen Kreisstadt schlechthin geht:

um Garnelen. Der Geschäftführer der Garnelenfarm York Dyckerhoff hatte Jürgen Ditz angerufen und ihm den Termin mit dem Fernsehkoch vorgeschlagen. „Da musste ich nicht lange überlegen, das hat mir Spaß gemacht.“ Auf dem Speiseplan standen die frischen Riesengarnelen, die seit mehr als einem Jahr im Grevesmühlener Gewerbegebiet gezüchtet werden. „Geschälte Kartoffeln durchgedreht wie Spaghetti, die um die Garnele gewickelt. In heißem Fett gebraten und abgetupft. Dann in Meersalz gelegt. Das war schon etwas Besonderes“, so Ditz.

Das Lampenfieber hielt sich für das Stadtoberhaupt in Grenzen. Jürgen Ditz saß schon auf dem roten Sofa des NDR, hat unzählige Interviews gegeben. Neben Energievulkan Rainer Sass vor der Kamera zu stehen, war allerdings eine ganz neue Erfahrung. „Er hat wirklich eine Menge Energie, damit muss man schon umgehen können.“

Ende Juli vergangenen Jahres wurden die ersten Zuchtgarnelen aus der Grevesmühlener Farm ausgeliefert. Vorausgegangen waren umfangreiche Forschungen, Testläufe und mutige Entscheidungen der Investoren. Denn Garnelenzucht ist ein äußerst schwieriges Gebiet. Doch seit knapp einem Jahr läuft das Geschäft von York Dyckerhoff, mittlerweile gibt es auch einen Hofladen im Grevesmühlener Gewerbegebiet Nordwest, der montags bis freitags von 14 bis 16 Uhr geöffnet hat. Die Garnelen sollten vorher telefonisch bestellt werden. Alle Infos unter

www.cara-royal.de

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Sassnitz
Blick auf den Sassnitzer Wochenmarkt, der immer mittwochs zwischen dem Busbahnhof und der Bachstraße besucht werden kann.

Rostocker bekommt keine Ausnahmegenehmigung zum früheren Standabbau / Ordnungsamt besteht auf Einhaltung der Marktzeiten

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wirtschaft
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.