Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
„Hochzeit“ am Wismarer Wonnemar

Wismar „Hochzeit“ am Wismarer Wonnemar

Am 9. August findet die „Hochzeit“ zwischen dem Wonnemar und dem neuen Resort-Hotel statt.

Wismar. Am 9. August findet die „Hochzeit“ zwischen dem Wonnemar und dem neuen Resort-Hotel statt. An diesem Tag wird der Bademantelzugang, über den die Hotelgäste künftig direkt ins Erlebnisbad gelangen, mit aufwendiger Krantechnik fertiggestellt. „Die Bauarbeiten für unser Resort-Hotel mit 90 modern ausgestatteten und familiengerechten Zimmern schreiten gut voran, sodass wir im November für unsere Gäste öffnen werden“, sagt Madlen Spiekermann. Die Marketingleiterin fügt hinzu: „Der Bademantelzugang ist ein symbolischer Schritt für die Einheit zwischen dem Wonnemar und Hotel, welches ab sofort im Internet buchbar ist. Auch die Trasse für die Wärmeversorgung des Hotels wird über den künftigen Bademantelgang geführt. Die Wärmeversorgung des Hotels erfolgt durch die Blockheizkraftwerke des Bades, wodurch der Energieverbrauch optimiert wird.“

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald
Tolle Architektur außen, viel Potenzial innen: Marie le Claire (34), kaufmännischer Vorstand, fühlt sich wohl an der Universitätsmedizin.

Marie le Claire (34) ist seit Januar Kaufmännischer Vorstand / Ihr Sanierungskonzept stellt sie in Kürze den 4500 Beschäftigten vor

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wirtschaft
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.