Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
IHK ehrt beste Absolventen der Sommerprüfungen

Schwerin/Wismar IHK ehrt beste Absolventen der Sommerprüfungen

Die besten Absolventen der Berufsausbildung der IHK-Sommerprüfungen haben aus den Händen von Dr.

Schwerin/Wismar. Die besten Absolventen der Berufsausbildung der IHK-Sommerprüfungen haben aus den Händen von Dr. Arnold Fuchs vom Wirtschaftsministerium MV und von Peter Todt von der Industrie- und Handelskammer Schwerin ihre Zeugnisse erhalten. Insgesamt haben 1183 Prüflinge an den Sommerprüfungen teilgenommen, von denen 1017 bestanden haben.

Der Fachkräftemarkt verändert sich grundlegend. In einigen Branchen kann der Bedarf an Nachwuchskräften kaum noch gedeckt werden. Todt dazu: „Die IHK-Unternehmen bilden seit Langem für den eigenen Bedarf aus. Es geht um den eigenen Nachwuchs. Qualität in der Berufsausbildung und attraktive Rahmenbedingungen sind daher nicht nur wichtige Merkmale, sondern die besten Marketingwerkzeuge.“

Gewürdigt wurden auch herausragende Initiativen in der Berufsorientierung und Azubi-Gewinnung im Zuge der Kampagne „Durchstarten in MV“. So wurde Mirko Gaitzsch von Egger Holzwerkstoffe Wismar geehrt.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Wirtschaft
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.