Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Jubiläums-Besucher im Wonnemar begrüßt

Wismar Jubiläums-Besucher im Wonnemar begrüßt

Eintritt frei hieß es gestern für Astrid Werner und ihre Töchter Viktoria und Sophia. Die Familie aus Potsdam verbringt ihre Herbstferien im Nordosten.

Voriger Artikel
Holz-Azubis erstklassig in zwei Klassen
Nächster Artikel
Mehr als 100 Teilnehmer bei den Strandspielen

„Rutsche frei“ für die 7 777 777-sten Besucher im Wonnemar: Astrid Werner und ihre Zwillinge Sophia und Viktoria.

Quelle: Thomas Eppstein

Wismar. Eintritt frei hieß es gestern für Astrid Werner und ihre Töchter Viktoria und Sophia. Die Familie aus Potsdam verbringt ihre Herbstferien im Nordosten. Gestern stand ein Besuch im Wonnemar auf dem Programm. Marketingleiterin Madlen Spiekermann und der Direktor des Wonnemar Resorts, Gerald Henningsen, begrüßten die drei als 7777777-sten Besucher in dem Wismarer Freizeitbad. Freuen können sich die drei auf eine Übernachtung im neuen Hotel, das Mitte November öffnet wird, und einen weiteren Tag im Wonnemar. „Die Mädels lieben alles, was mit Wasser zu tun hat“, sagte Astrid Werner. Am meisten freuten sich die Zwillinge auf die Rutschen und das Wellenbad. Madlen Spiekermann ist mit den Besucherzahlen sehr zufrieden: „Im Vergleich mit Spaßbädern in anderen Bundesländern liegen wir weit vorn.“ Unter anderem, weil ständig in die Erneuerung und Instandhaltung investiert werde. Für Astrid Werner waren es in der Tat die zahlreichen Zertifikate, die sie überzeugten, vom Darß in Richtung Wismar aufzubrechen.

Thomas Eppstein

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist