Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Kokain im Urin: Transporterfahrer unter Drogen unterwegs

Wismar/Bobitz Kokain im Urin: Transporterfahrer unter Drogen unterwegs

Ein 30-Jähriger fiel an der Anschlussstelle Bobitz (Nordwestmecklenburg) bei einer Kontrolle auf.

Wismar. Die Polizei hat einen Transporterfahrer mit einer Restmenge Kokain auf der Autobahn 20 nahe Bobitz (Landkreis Nordwestmecklenburg) aus dem Verkehr gezogen. Der 30 Jahre alte Mann habe bei einer Verkehrskontrolle am Mittwoch an der Anschlussstelle Bobitz zugegeben, die Aufputschdroge ein paar Tage zuvor eingenommen zu haben, teilte die Polizei mit.

Der Mann sei im Verhalten nicht auffällig gewesen, eine Urinprobe auf Kokain habe jedoch ein positives Ergebnis geliefert, sagte ein Polizeisprecher. Die Beamten untersagten dem 30-Jährigen die Weiterfahrt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist