Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Kreuzung wird heute wieder freigegeben

Wismar Kreuzung wird heute wieder freigegeben

Die Arbeiten an der Kreuzung Mecklenburger Straße/Kleinschmiedestraße/Bei der Klosterkirche in der Wismarer Altstadt sind gestern mit dem Aufbringen der Asphaltdecke abgeschlossen worden.

Wismar. Die Arbeiten an der Kreuzung Mecklenburger Straße/Kleinschmiedestraße/Bei der Klosterkirche in der Wismarer Altstadt sind gestern mit dem Aufbringen der Asphaltdecke abgeschlossen worden. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, wird die Kreuzung am heutigen Dienstag wieder für den Verkehr freigegeben. Sie ist dann aus Richtung der Straße Bei der Klosterkirche und aus dem südlichen Bereich der Mecklenburger Straße wieder in Richtung Kleinschmiedestraße befahrbar. Aufgrund der beengten Verhältnisse in der Kleinschmiedestraße bittet die Stadtverwaltung die Fahrzeugführer, die in Richtung Markt und Großschmiedestraße wollen, nach Möglichkeit über die Dankwartstraße auszuweichen. Der Lkw-Verkehr wird weiterhin von der Dr.-Leber-Straße über die Dankwartstraße ins Zentrum geführt.

Die Tiefbauarbeiten zum Um- und Ausbau des ersten Abschnittes der Mecklenburger Straße werden nun bis zum Jahresende ausgeführt. Deshalb wird der Bereich von der Kleinschmiedestraße in Richtung Markt für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Der nördliche Teil der Mecklenburger Straße — vom Markt kommend — ist außerhalb des Baufeldes nur noch als Sackgasse befahrbar.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock-Warnemünde
Das Wohngebiet in Hohe Düne soll weiter wachsen. Die WG Warnow plant zunächst einen Neubau „An der See“ mit 15 Wohnungen. Doch die Rostocker Wohnungsgenossenschaft will künftig noch mehr Wohnraum in Warnemünde und Hohe Düne schaffen.

15 neue Wohnungen sollen „An der See“ in Hohe Düne entstehen. Der Ortsbeirat Markgrafenheide begrüßt die Idee und wird in der kommenden Sitzung am 18. Mai über die Bauvoranfrage beraten.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: lokalredaktion.wismar@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.