Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° bedeckt

Navigation:
Nach Insolvenz und Verkauf: Wismar Pellets startet Produktion

Wismar Nach Insolvenz und Verkauf: Wismar Pellets startet Produktion

Im ehemaligen German-Pellets-Werk in Wismar werden wieder Holzpellets produziert. Die Arbeit beim Nachfolger des insolventen Werkes läuft jedoch zunächst nur mit halber Kraft an.

Voriger Artikel
Hanse Sektkellerei lässt die Korken knallen
Nächster Artikel
Straßensperrung: Busse fahren andere Strecken

Im ehemaligen German-Pellets-Werk in Wismar werden wieder Holzpellets produziert. (Archivfoto)

Quelle: Jens Büttner / Dpa

Wismar. Lichtblick in Wismar: Im ehemaligen German-Pellets-Werk in Wismar werden wieder Holzpellets produziert. Die Arbeit beim Nachfolger des insolventen Werkes, der Wismar Pellets GmbH des US-Finanzinvestors Metropolitan Equity Partners (MEP), laufe jedoch zunächst nur mit halber Kraft an.

Die Pellets- Herstellung sei derzeit nur auf einer von zwei Produktionslinien möglich, sagt die Geschäftsführung. Grund: der schlechte Zustand des Werkes. Deshalb könne es nur langsam hochgefahren werden. Maschinen müssten gewartet und das Heizwerk müsse saniert werden. Letzteres könne noch bis in den Sommer dauern.

Auf den Produktionslinien können jährlich jeweils 128 000 Tonnen Pellets produziert werden.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist