Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° heiter

Navigation:
Parkplätze im Zentrum werden knapp

Wismar Parkplätze im Zentrum werden knapp

Ab dem 29. März werden Straßenabschnitte am Wismarer Marktplatz gesperrt. Dadurch stehen 16 Parkplätze in der Innenstadt nicht zur Verfügung. Durch Baumaßnahmen in der Mecklenburger Straße entfallen weitere 38 Stellflächen.

Voriger Artikel
Ab 2017 wird Kurabgabe in Zierow fällig
Nächster Artikel
Die Arbeiten an der nächsten Großbaustelle beginnen

Ab dem 29. März werden die Wegeverbindungen vom Stadthaus zum Markt und vom Reuterhaus zum Markt barrierefrei hergestellt. Dafür müssen Straßenabschnitte gesperrt werden.

Quelle: Norbert Wiaterek

Wismar. Noch mehr Parkplätze in der Wismarer Zentrum fallen weg: Zunächst war bekannt geworden, dass wegen der Baumaßnahme in der Mecklenburger Straße 38 Stellflächen auf dem Theaterparkplatz wegfallen (die OZ berichtete). Nun teilt die Stadtverwaltung mit, dass für etwa drei Wochen 16 weitere Parkplätze auf dem Marktplatz nicht zur Verfügung stehen.

Der Grund: Die Baufirma, die die Wege über den Markt pflasterte, wird noch zwei Abschnitte der Marktumfahrung erneuern. Dafür braucht das Unternehmen Platz. Die Arbeiten dauert voraussichtlich bis zum 15. April.

Von Wiaterek, Norbert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Wirtschaft
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist