Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Sanfter Tourismus: Die Insel bleibt sich treu

Kirchdorf Sanfter Tourismus: Die Insel bleibt sich treu

Poel punktet mit Stränden und Natur, große Sprünge sind vorerst nicht zu erwarten. Mecklenburgs größte Insel bringt mehr E-Bikes an den Start. Diskutiert wird über die Zukunft der Insel.

Voriger Artikel
Kammern wollen zweigleisigen Ausbau von Bahnstrecke
Nächster Artikel
Sanfter Tourismus: Poel bleibt sich treu

Timmendorf auf Poel zählt zu den beliebtesten Stränden an der Wismarbucht. Die Insel punktet mit Natur.

Quelle: Kurverwaltung Insel Poel

Kirchdorf. Neue Tourismusprojekte sind auf der Insel Poel – vorerst – nicht zu erwarten. Und doch darf es etwas mehr sein. Doch was? Am 28. Juni werden mit Jürgen Seidel, Präsident des Landestourismusverbandes MV, im Inselmuseum die touristischen Chancen für die Insel Poel diskutiert.

Um die Wünsche der rund 2600 Einwohner zählenden Ostseegemeinde geht es seit Januar 2015. Damals hatte Bürgermeisterin Gabriele Richter (ptl.) eine Ideenwerkstatt ins Leben gerufen. Die Beratungen in den einzelnen Arbeitsgruppen sind abgeschlossen. Im September sollen die Ergebnisse den Poeler Vereinen vorgestellt werden.

In diesem Jahr werden vergleichsweise kleine Brötchen gebacken. Zum Beispiel das Angebot mit Elektrofahrrädern. Poels Kurdirektor Markus Frick: „Das läuft gut, diese Möglichkeit der Mobilität wollen wir ausbauen und die Leute dort abholen, wo sie ankommen.“ Neben den E-Bike-Stationen in Timmendorf und Kirchdorf wird in diesen Tagen die dritte Station in Kirchdorf fertiggestellt.

Heiko Hoffmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Salalah

Einmal im Jahr geschieht im Süden des Oman ein Wunder. Aus der wüstenartigen Landschaft wird ein Kleinod. Hunderttausende Araber strömen dann nach Salalah. Sie lassen die Region wirtschaftlich leben - und bedrohen die lebendige Natur.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist