Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Scheuerstraße wird als Sackgasse ausgewiesen

Wismar Scheuerstraße wird als Sackgasse ausgewiesen

Im Zuge der Realisierung des Vorhabens „Ersatzneubau Brücke Bohrstraße/Scheuerstraße“ wird die Wismarer Scheuerstraße vom 15.

Wismar. Im Zuge der Realisierung des Vorhabens „Ersatzneubau Brücke Bohrstraße/Scheuerstraße“ wird die Wismarer Scheuerstraße vom 15. bis zum 30. Juni von der Straße Spiegelberg bis zur Baustelle als Sackgasse ausgewiesen. Eine Wendemöglichkeit besteht im Zufahrtsbereich zur Feuerwehr.

Die Nordseite der Frischen Grube wird im Bereich der Brücke ebenfalls für den Verkehr gesperrt und in diesem Zeitraum in beide Fahrtrichtungen befahrbar sein. Die Zufahrt zur Nordseite der Frischen Grube ist dann nur vom Ziegenmarkt aus möglich. Für den Begegnungsverkehr werden im Bereich der Sackgasse Sperrflächen ausgewiesen. Eine Wendemöglichkeit besteht an der Zufahrt zum Ordnungsamt.

„Diese Sperrungen im Bereich des Ersatzneubaus der Brücke sind für die Straßenbauarbeiten zur Wiederherstellung der Oberflächen auf der Seite der Scheuerstraße erforderlich. Hierbei werden die Gehwege mit Klinkern, die Randbereiche mit kleinformatigem Katzenkopfsteinpflaster und die Fahrbahn mit Granitgroßpflaster befestigt“, teilt die Stadtverwaltung mit.

Das Bauamt bittet alle Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Verkehrsbehinderungen und Einschränkungen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Alt Bukow

Mit Sperrung wird ab 20. Juni gerechnet / Umleitung für Bantow und Questin

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist