Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Servicestützpunkt für Windanlagen in Karow eröffnet

Karow Servicestützpunkt für Windanlagen in Karow eröffnet

Mit einem Tag der offenen Tür wurde gestern in Karow der neue Enercon-Servicestützpunkt eröffnet.

Karow. Mit einem Tag der offenen Tür wurde gestern in Karow der neue Enercon-Servicestützpunkt eröffnet. Die Enercon GmbH mit dem Stammsitz im ostfriesischen Aurich ist der größte deutsche Hersteller von Windenergieanlagen (WEA). Weltweit wurden bisher 24000 Anlagen installiert.

 

OZ-Bild

Jan Miesenburg (r.), Leiter des Enercon-Servicestützpunktes in Karow, und Klaus Uhl, Niederlassungsleiter Rostock, vor einem Aufzug für eine Windenergieanlage.

Quelle: Heiko Hoffmann

Im Gewerbegebiet Karow befindet sich der Servicestützpunkt „WEA Service Küste GmbH“. Das Einzugsgebiet erstreckt sich von Mecklenburg bis ins nördliche Brandenburg. Betreut werden in dieser Region über 560 Anlagen. Den Umzug von Schönberg nach Karow begründet Serviceleiter Jan Miesenburg mit der zentralen Lage und der guten Anbindung über die A 14 und A 20. In Karow werden ein Verwaltungsgebäude und eine Lagerhalle genutzt. Dieses soll zu einem Zentrallager für Anlagen in der Region ausgebaut werden. Im Innendienst sind 19 Mitarbeiter tätig, 13 Monteure vor Ort. Weitere Beschäftigte werden gesucht, zum Beispiel Elektrotechniker.

Enercon beschäftigt in MV etwa 350 Mitarbeiter an vier Standorten. Neben Karow befindet sich eine Servicestation in Altentreptow, in Wismar gibt es mit Hanse Drehverbindungen eine Produktionsstätte, in Rostock eine Niederlassung. „Wir sind eine sehr windreiche Region“, so gestern Landrätin Kerstin Weiss (SPD) und lenkte den Fokus auf die Energiewende in Deutschland. Für MV sei damit eine große Chance verbunden. Geeignete Standorte zu finden, sei eine zentrale Frage.

Heiko Hoffmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Wirtschaft
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.