Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° Schneefall

Navigation:
Werden Busbetriebe abserviert?

Wismar Werden Busbetriebe abserviert?

Der Geschäftsführer der Wismarer Busbetriebe beklagt, dass diese nicht am neuen Nahverkehrsplan beteiligt wurden. Seine Mitarbeiter fahren 2,3 Millionen Kilometer jährlich für den Kreis.

Voriger Artikel
Wismarer Unternehmen ausgezeichnet
Nächster Artikel
Nahverkehr: Will der Landkreis die Busbetriebe abservieren?

Dieter Post, Geschäftsführer der Wismarer Busbetriebe.

Quelle: Ina Schwarz

Wismar. Die Wismarer Busbetriebe wurden nicht ins neue Konzept des Landkreises Nordwestmecklenburg zum Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) einbezogen. Und das, obwohl die Mitarbeiter des Unternehmens jährlich über 2,3 Millionen Fahrplankilometer für den Kreis fahren.

„Offensichtlich will man uns rauskicken“, so Geschäftsführer Dieter Post. Er warnt die Kreistagesabgeordneten davor, das 220-Seiten-Papier einfach durchzuwinken. Seiner Meinung nach enthält es erhebliche Fehler. Das Konzept soll 2016 in Kraft treten und strebt eine Verdreifachung der Fahrgäste an.

 



Sven Asmus

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wismar
Seit 23 Jahren ist Dieter Post Geschäftsführer der Wismarer Busbetriebe (BBW). Vom ÖPNV-Konzept erfuhr er aus der Presse.

Der Geschäftsführer Dieter Post beklagt, dass sein Wismarer Unternehmen bisher nicht am neuen regionalen Plan beteiligt wurde.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wirtschaft
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist