Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Wildschweine: Polizei drosselt Tempo auf A20

Wismar Wildschweine: Polizei drosselt Tempo auf A20

Die Autobahnpolizei hat auf der Autobahn 20 im Bereich Wismar-Mitte die Geschwindigkeit in beiden Richtungen auf 60 Stundenkilometer reduziert.

Voriger Artikel
Biotonne in Wismar auf dem Vormarsch
Nächster Artikel
Wenn der Sonntag zum Wochentag wird

Die Autobahnpolizei hat auf der A20 im Bereich Wismar-Mitte die Geschwindigkeit reduziert. Es wurde mehrfach eine Rotte von Wildschweinen gesehen.

Quelle: Jan Woitas / Dpa

Wismar. Die Autobahnpolizei hat auf der A20 im Bereich Wismar-Mitte die Geschwindigkeit in beiden Richtungen auf 60 Stundenkilometer reduziert. In diesem Bereich wurde mehrfach eine Rotte von Wildschweinen gesehen. Bis zu 13 Tiere wurden gezählt.

Laut Polizei wird jetzt versucht, die Wildschweine mit Ködern zu vertreiben. Sollte das nicht gelingen, muss ein Jäger ran.

Bisher ist es noch zu keinem Unfall gekommen. Vorsorglich wurde aber das Tempo gedrosselt.

Peter Preuß

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Lübeck

Geschwindigkeit bei Wismar gedrosselt / Tiere werden vielerorts von der Maisernte aufgeschreckt / Die Population nimmt weiter zu

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.