Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° heiter

Navigation:
Wismar Pellets will sich wieder am Markt behaupten

Wismar Wismar Pellets will sich wieder am Markt behaupten

Nach der Insolvenz von German Pellets setzt der neue Eigentümer setzt aufs Kerngeschäft. Die Firma heißt jetzt Wismar Pellets. Bald soll auch die zweite Produktionslinie wieder in Betrieb gehen.

Voriger Artikel
Wismar Pellets will sich am Markt behaupten
Nächster Artikel
Händler unzufrieden mit Wirtschaftsgemeinschaft

Dirk Staschke überwacht die Produktion bei Wismar Pellets.

Quelle: Nicole Buchmann

Wismar. Ende Juni ist das Unternehmen Wismar Pellets in das Eigentum des amerikanischen Finanzinvestors Metropolitan Equity Partners (MEP) übergegangen. Für die beiden übergangsweise eingesetzten Geschäftsführer Michael Hessing und Thomas Kresser ein wichtiger Schritt für mehr Handlungsspielraum.

Nun könne beispielsweise das Heizwerk repariert werden, sagt Kresser. „Das ganze Werk ist Jahre lang auf Verschleiß gefahren worden.“ Darüber hinaus bemühen sich Kresser und Hessing um eine Begrenzung der Umlage für erneuerbare Energien. German Pellets hatte einst von dem 2014 in Kraft getretenen Gesetz profitiert. Diesen Vorteil auf das neue Unternehmen zu übertragen, sei nicht möglich gewesen, erklärte Kresser. Ohne die Begrenzung würden sich die Stromkosten verdoppeln.

Die Geschäftsführer wollen sich nun ganz auf das Kerngeschäft - die Produktion und den Verkauf von Pellets - konzentrieren, um das Werk wieder profitabel zu machen. „Am Ende geht es darum, das investierte Geld wieder zurückzuerwirtschaften“, sagt Hessing. MEP hatte Peter H. Leibold für sein Werk in Texas Millionen geliehen. Als Sicherheit stand dafür das Werk in Wismar zu Buche.

Nicole Buchmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wismar

Als Geschäftsführer einer neuen Firma mischt er wieder mit auf dem Pellet-Markt / Rostocker Staatsanwälte arbeiten sich noch immer durch Aktenberge

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wirtschaft
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist