Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Wonnemar investiert 850 000 Euro

Wismar Wonnemar investiert 850 000 Euro

Umfangreiche Umbauarbeiten erfolgen im Mai im Freizeit- und Erlebnisbad Wonnemar in Wismar.

Wismar. Umfangreiche Umbauarbeiten erfolgen im Mai im Freizeit- und Erlebnisbad Wonnemar in Wismar. „Wir investieren 850 000 Euro in ein neues benutzerfreundliches Kassen- und Schranksystem, das sich bereits in unseren neuen Wonnemar-Bädern in Backnang und Marktheidenfeld bewährt hat“, sagt Centermanager Peter Spiekermann. Aufgrund der Maßnahmen sind vom 5. bis 16.

Mai der Fitness-Club und die Bereiche Saunalandschaft & Spa sowie Ballsport geschlossen. Vom 5. bis 23. Mai können das Erlebnis- und das Gesundheitsbad nicht genutzt werden.

„Die Gäste profitieren unter anderem von einer einfacheren Handhabung beim Benutzen der Schränke und Zugangskontrollen zu unseren verschiedenen Bereichen“, führt Peter Spiekermann zum neuen System aus. Im vergangenen Jahr investierte das Wonnemar bereits 250 000 Euro in die Neugestaltung des Sauna- und Spa-Bereiches sowie für die Wartung der Rutschen.

 



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist