Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Wismar: Soccer Tour macht Station

Wismar Wismar: Soccer Tour macht Station

Teams spielen heute ab 15 Uhr in der großen Sporthalle

Voriger Artikel
Piraten entern den Zeughaushof
Nächster Artikel
Mathe und Physik im Selbstversuch

Manuel Krastel, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse MNW, Lisa-Marie Dahl (Neuntklässlerin der Bertolt- Brecht-Schule), Schulleiterin Sylvia Upahl und der ehemalige Fußballprofi René Tretschok von der Soccer Liga (v. l.).

Quelle: Foto: Sparkasse

Wismar. Am heutigen Mittwoch ist es wieder so weit: Die Sparkassen Fairplay Soccer Tour gastiert im Geschäftsgebiet der Sparkasse Mecklenburg-Nordwest. Los geht’s um 15 Uhr in der großen Wismarer Sporthalle, Bürgermeister-Haupt-Straße 31. Viele Mannschaften haben sich bereits über die Schulen bzw. Sportvereine angemeldet. Einzelanmeldungen können vor Ort erfolgen.

Die Teams der Altersklassen 6 bis 10 und 11 bis 13 spielen ab 15 Uhr (Anmeldung 14 Uhr). Die AK 14 bis 17 sowie Ü 18 legen um 18 Uhr los (Anmeldung 17 Uhr). Gespielt wird ohne Torwart, drei gegen drei. Zu jeder Mannschaft gehören maximal vier Spieler. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Gewinner der Vorrunde werden zum Landesfinale MV am 18. Juni nach Rostock eingeladen.

Ein Bestandteil der Fairplay Soccer Tour ist der Schulprojekttag, bei dem am Vormittag verschiedene Workshops durch die Deutsche Soccer Liga in einer ausgewählten Schule durchgeführt werden. In Wismar findet der Projekttag heute in der Bertolt-Brecht-Schule statt.

Die Soccer Tour steht unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Es ist das bundesweit größte Straßenfußballturnier, an dem Mädchen und Jungen ab sechs Jahren teilnehmen können. In über 30 Städten werden die Vorrunden ausgetragen, um die fairsten und sportlich besten Streetsoccerteams zu ermitteln. Diese werden beim Bundesfinale vom 20. bis 23. Juli in Prora auf Rügen antreten.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Selmsdorf
Lukas Rauchstein gibt bundesweit Konzerte. Er spielt deutschsprachige Popmusik.

Die Gemeinde Selmsdorf lädt zu Konzerten und Zauberei ein / Führungen informieren über Ortsgeschichte

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist