Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Wismar am Alaska Highway
Mecklenburg Wismar Wismar am Alaska Highway
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:37 13.10.2017
Der Schilderwald am Alaska Highway mit dem Wismar-Schild. Quelle: Hoffmann, Heiko
Anzeige
Wismar/Watson Lake

Wismar darf nicht fehlen: Im größten Schilderwald der Welt ist auch die Hansestadt Wismar vertreten. Etwa 50000 Straßen-, Orts- und andere Schilder von Touristen aus der ganzen Welt umfasst der Schilderwald „Sign Post Forest“ in der rund 1000 Einwohner zählenden Stadt Watson Lake. Der kanadische Ort ist das „Tor zum Yukon River“ am Alaska Highway im Yukon Territorium. Im Jahr 1942 machte ein heimwehkranker Soldat den Anfang des Schilderwaldes. Das Wismar-Schild stammt offenbar von Urlaubern aus Warin, die schon mehrmals die Wildnis besucht haben.

Heiko Hoffmann

Mehr zum Thema

Wie leben heute die Indianer im Westen der USA? Touristen können das auf eigene Faust erkunden. Wer ein bisschen plant, verbindet touristische Höhepunkt wie Las Vegas und Grand Canyon mit einem Besuch bei Navajo, Hualapai und Hopi.

10.10.2017

Ursprüngliche Küstendörfer, naturbelassene Strände und Surfparadiese: An Marokkos fast 2000 Kilometer langer Atlantikküste trifft der Orient in seiner ganzen Schönheit auf den tosenden Ozean. Hier reiten Surfer auf Kamelen und hängen Ziegen in Bäumen.

10.10.2017

Die Teilnehmer der Paralympischen Spiele sind der Beweis: Sport ist auch mit Handicap möglich - Wintersport eingeschlossen. Menschen mit Behinderung bieten sich verschiedenste Hilfsmittel, je nach Einschränkung. So ist die Abfahrt für fast jeden möglich.

12.10.2017

Der Jugendclub „Kiste“ am Friedenshof in Wismar ist wieder geöffnet. Kristian Albrecht ist neuer Ansprechpartner.

13.10.2017

Der Jugendclub am Friedenshof hat geöffnet / Kristian Albrecht ist neuer Ansprechpartner

13.10.2017

Noch immer ist der Aufenthaltsort der 89-jährigen Magarethe Möschter aus dem Seniorensitz Schlemmin bei Bützow unbekannt. Die Frau wurde am 5. Oktober als vermisst gemeldet.

13.10.2017
Anzeige