Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Wismar für deutsch-russische Zusammenarbeit geehrt
Mecklenburg Wismar Wismar für deutsch-russische Zusammenarbeit geehrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 24.05.2013
Prof. Andrey Zverev (l.), Bürgermeister Thomas Beyer mit Diplom und Leuchtturm, und Wirtschaftsminister Harry Glawe (r.). Quelle: privat
Wismar

Wismars Bürgermeister Thomas Beyer (SPD) nahm aus der Hand von Professor Andrey Zverev, Leiter des Handels- und Wirtschaftsbüros der Botschaft der Russischen Föderation in Deutschland, und im Beisein von Harry Glawe (CDU), Wirtschaftsminister von Mecklenburg-Vorpommern, ein entsprechendes Diplom und ein kleines Leuchtturmmodell entgegen. Der Verband der russischen Wirtschaft in Deutschland zeichnet jährlich Medien, Banken, Regionen und nun erstmals eine Stadt für besondere Leistungen in der Förderung der deutsch-russischen Wirtschaftsentwicklung aus.

In Wismar sind zwei Unternehmen erfolgreich tätig, die russischen Eigentümern gehören: die Werft Nordic Yards, die sich derzeit am Markt mit Offshore-Anlagen für die Windenergie und Spezialschiffbau neu aufstellt, und die Ilim Nordic Timber GmbH & Co. KG mit dem Sägewerk am Haffeld.

OZ

Das Finale gewann der Anker-Nachwuchs mit 3:0 gegen den Greifswalder SV II.

24.05.2013

Auf der Hälfte der Äcker im Landkreis wächst Weizen, knapp ein Drittel der Felder leuchtet gelb vom Raps.

24.05.2013

Die Suche nach einem Mitbringsel

24.05.2013