Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Wismarer Gästeführer laden ein
Mecklenburg Wismar Wismarer Gästeführer laden ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 14.02.2017

Aus Anlass des 28. Weltgästeführertages finden am Sonnabend, dem 25. Februar, in Wismar mehrere Veranstaltungen statt. Unter dem Motto „Reform – Zeit für Veränderung“ steht in diesem Jahr das 500. Reformationsjubiläum im Mittelpunkt. Aber hier soll es auch um andere Bereiche gehen: Reformen in der Architektur, Kunst, Geschichte, Politik, Gesellschaft, bei der Garten- und Stadtplanung. Es gehört zur guten Tradition dieses Tages, dass die Stadtführer selbst ihre Gäste zur kostenlosen Teilnahme an ihren Touren einladen.

In der Hansestadt stehen vier Führungen auf dem Programm. Zweistündige Stadtrundgänge zum Thema beginnen um 10.30 und um 14 Uhr. Eine Stunde dauern die Führungen, die um 11 und um 12.30 Uhr im Welt-Erbe-Haus starten. Die Zahl der Teilnehmer an den Veranstaltungen in dem Haus in der Lübschen Straße 23 ist auf 15 begrenzt. „Vorbestellungen werden nicht entgegengenommen“, teilt die Stadtverwaltung mit.

Treffpunkt für alle Führungen: Tourist-Information/Welt-Erbe-Haus. Wer weitere Informationen wünscht, meldet sich bitte bei der Tourist-Info unter der Telefonnummer 038

41/19433.

OZ

Wismarerin sucht ihren Sohn / Veranstaltung zu Zwangsadoptionen am 3. März im Zeughaus

14.02.2017
Wismar GUTEN TAG LIEBE LESER - Verwarnt mit einem Lächeln

Montagmorgen. Gestern morgen. Die Sonne schien. Der Mond ging gerade unter. Und ich stapfte zu meinem Wagen. Der stand noch dort, wo unter der Woche Gebühren zu zahlen sind.

14.02.2017

Fälle ereigneten sich in Grevesmühlen und Herrnburg / In Roggenstorf knackten Diebe 18 Garagen auf

14.02.2017
Anzeige