Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° bedeckt

Navigation:
Wismarer „JuSt“-Jugendliche organisieren Fest

Wismar Wismarer „JuSt“-Jugendliche organisieren Fest

Morgen ist es endlich so weit, dann beginnt um 15.30 Uhr das große „Friedenshoffest“ vor der gerade in der Sanierung befindlichen ehemaligen Kita in der Erich-Weinert-Promenade 2.

Voriger Artikel
Vorflutleitung veraltet: Nächstes Jahr wird saniert
Nächster Artikel
Chaos bei Betreuung von Asylbewerbern

Die Erwachsenen vom „JuSt“-Projekt mit ihren Schützlingen: Ralf Müller und Judy Lemke mit Svea Henning, Stine Stefan, Vivienne Zimmermann, Bernd Schindler und Michael Möhrke.

Quelle: nh

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

OZ Premium

OZ Premium

34,45 € im Monat

Bereits gekauft?

OZ Digital

OZ Digital

21,45 € im Monat

Bereits gekauft?
OZ Tagespass für 0,99 € 24 Stunden testen
Jetzt testen
OSTSEE-ZEITUNG lesen ab 8,95 € pro Monat
Jetzt Informieren
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rerik
Rettungsschwimmer zeigen, was der Strand-Rolli kann. Annika Reibetanz und Lukas Meschke schieben die Gefährte, Steffen Rohnold (links) und Dominik Koepsel haben es sich darin bequem gemacht.

Die Kurverwaltung des Ostseebades Rerik hat für gehbehinderte Gäste ein attraktives Strand-Angebot

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist