Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Wismarer Töpfermarkt beginnt am Freitag

Wismar Wismarer Töpfermarkt beginnt am Freitag

Am 6. und 7. Mai findet der 16. Wismarer Töpfermarkt auf dem Marktplatz statt. „Freunde und Liebhaber individueller Keramik, von traditionellem Töpferhandwerk und ...

Wismar. Am 6. und 7. Mai findet der 16. Wismarer Töpfermarkt auf dem Marktplatz statt. „Freunde und Liebhaber individueller Keramik, von traditionellem Töpferhandwerk und einzigartiger Töpfermarkt-Atmosphäre sollten sich den Termin dick im Kalender eintragen“, sagt Christian Schumann von der gleichnamigen Veranstaltungsagentur als Organisator des Marktes mit einem Schmunzeln.

Erstmals ist der Sonntag nicht mehr dabei, dafür der Freitag. „Wir hatten die Jahre das Gefühl, dass der Sonntag schwer mit Leben zu erfüllen ist, wenn in der Stadt ziemlich alle Geschäfte zu haben“, erklärt Christian Schumann. Gerade am Freitag und Sonnabend könnte dafür umso mehr los sein. „Die alte Idee solch eines Marktes, der Töpfermarkt belebt die Stadt und die Stadt belebt den Töpfermarkt“, so Schumann. Mehr als 25 Keramikwerkstätten werden am Freitag und Samstag ihre Arbeiten auf dem Wismarer Marktplatz präsentieren. „Es ist erstaunlich, was sich alles aus Ton, Wasser und Hitze erzeugen lässt“, so Schumann. Dazu natürlich das Fachwissen der Kunsthandwerker und Künstler. Fantasievolles Kindergeschirr, Vasen, Teller, Tassen in leuchtendem Rot oder im maritimen Design oder traditionelles Braungeschirr beispielsweise.

Etwas Besonderes ist die über 100 Jahre alte Töpferscheibe der Familie Tunsch aus der Nähe von Dresden, die — fast vollständig original erhalten — immer noch ihren Dienst verrichtet und live zu erleben sein wird. Zu den Töpferständen werden auch einige Stände mit einem kulinarischen Angebot zwischen frischem Räucherfisch, Sanddornprodukten oder ausgesuchten Käsespezialitäten verführen.

Abiturienten der Großen Stadtschule „Geschwister-Scholl-Gymnasium“ bessern mit einem Kuchenstand wieder ihre Kasse für den Abi-Ball auf. Erstmals wird der Wismarer Verein „Licht am Horizont“ einen Bastelstand für Kinder zum Thema „Töpfern und Gestalten“ anbieten.

Der Töpfermarkt ist am Freitag von 10 bis 18 Uhr und am Sonnabend von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Von Nicole Hollatz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Der elfjährige Schüler belegt trotz körperlicher Beeinträchtigungen die vorderen Plätze bei der Offenen Landesmeisterschaft / Unterrichtet wird er im Förderzentrum Schwerin

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.