Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
XXXL-Wartezeit für eine kleine Eckbank

Wismar XXXL-Wartezeit für eine kleine Eckbank

Möbelhaus bei Schwerin vertröstet ein Rentner-Paar aus Klein Woltersdorf (Kreis Nordwestmecklenburg) seit einem halben Jahr.

Voriger Artikel
Zeitweilige Doppelspitze im Museum
Nächster Artikel
FC Anker Wismar II: Levetzow sichert Punkt

Warten seit einem halben Jahr auf ihre neue Kücheneckbank für gut 2500 Euro: Helga und Henry Frere.

Quelle: Nicole Buchmann

Wismar. Ende September 2016 haben Helga und Henry Frere sich in einem Möbelhaus bei Schwerin nach einer Eckbank für ihre Küche umgesehen. Sie wurden fündig, unterschrieben den Kaufvertrag, zahlten gut 1200 Euro an und warteten.

Das Unternehmen mit Hauptsitz im österreichischen Wels – nach eigener Aussage mit vier Milliarden Euro Umsatz einer der größten Möbelhändler der Welt – antwortete auf Nachfrage der OSTSEE-ZEITUNG, dass die Lieferverzögerung sehr bedauerlich, aber Schuld des Herstellers sei.

Nicole Buchmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist