Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Zahl der Motorräder im Landkreis gestiegen
Mecklenburg Wismar Zahl der Motorräder im Landkreis gestiegen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 23.08.2016

Moped- und Motorradfahren wird beliebter im Landkreis. Rund 47 Krafträder pro 1000 Einwohner gibt es derzeit in Nordwestmecklenburg. Oder in absoluten Zahlen: 7285 Maschinen.

Damit lag nach der Auswertung des Kraftfahrt-Bundesamtes der Gesamtbestand an Motorrädern, Rollern, Trikes, Quads & Co., die alle in diese Rubrik fallen, Anfang 2016 um 150 über dem des Vorjahres und gleichzeitig auf einem neuen Höchstwert.

Die Maschinen sind dabei längst nicht mehr nur Männersache: Mit einem Frauenanteil von 13,2 Prozent liegt der Kreis Nordwestmecklenburg in der Bundesliga der Motorrad-Mädels auf Platz 240 von 403 Städten, Stadtstaaten und Kreisen. Spitzenreiter ist das bayerische Ansbach mit 17,4 Prozent Frauen auf dem Kraftrad. In diesem Jahr sind 959 Krafträder auf Frauen zugelassen, im Vorjahr waren es 902 Maschinen.

Trikes und Quads, die in dieser Rubrik mitgezählt werden, spielen beim Gesamtbestand eine eher untergeordnete Rolle: Die Zahl der Zweiräder stieg in Nordwestmecklenburg um 176 auf 7049. Die Zahl der Dreiräder liegt wie im Vorjahr bei 30. Bei den Quads sind 206 registriert (Vorjahr: 232).

Doch nicht jeder teilt die Lust am Kraftrad. Denn Kindsköpfe auf knatternden Krachmachern treiben an sonnigen Sommernachmittagen die Anwohner an motorradfreundlichen Strecken schon mal zum Wahnsinn. Ihnen könnte ein Trend gefallen: Elektromotoren. Sie werden momentan vor allem in Roller (Scooter) eingebaut. Im Gegensatz zum Elektroauto wertet das Kraftfahrt-Bundesamt den Bestand an diesen Elektrokrads nicht getrennt aus, aber was an Zahlen da ist, sagt: Ein Renner sind die Dinger noch nicht. Was Wunder, bei BMW kommt so ein Scooter schon mal auf 15000 Euro. Für den Preis gibt es auch eine R 1200 GS – ein beliebtes Reisemotorrad des Herstellers – bei Motorrad-Männern Platz 1 der Neuzulassungen, bei Frauen auf Platz 7.

Teja Banzhaf

Ein schwerer Unfall hat sich am Sonntag gegen 16.45 Uhr auf der Bundesstraße 105 am Abzweig Lischow zwischen Wismar und Neubukow ereignet.

23.08.2016

Die Kampfkunst-Sportlerin Anna-Lena Hell (14) bereitet sich auf WM im September in Florida vor

23.08.2016

Center-Betreiber und Parkplatzpächter gewähren Ausnahmen / Keine Strafen mehr bei Arztbesuchen

23.08.2016
Anzeige