Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Zahlen, Fakten, Lesestoff
Mecklenburg Wismar Zahlen, Fakten, Lesestoff
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 09.06.2017

800 Jahre alt wird das alte Gutsdorf Schmakentin an diesem Wochenende. Nachgewiesen wird dies durch eine Urkunde, die 1217 ausgestellt wurde. Demnach verkaufte zu dieser Zeit Heinrich Borwin, Fürst von Mecklenburg, dem Johanniskloster zu Lübeck die Dörfer Schmakentin und Krempin.

1841 wurde das Gut Schmakentin von Werner Friedrich Keding gekauft und bis 1945 von der Familie betrieben. Nach dem Krieg kamen dort Flüchtlinge unter. Zu DDR-Zeiten befand sich auch ein Konsum im Haus. Der Kulturverein „Gutshaus Schmakentin“ will das Haus so wiederherstellen, wie es damals von den Kedings erworben wurde – „einfach und ländlich, bescheiden, aber vom Leben erfüllt“.

Schmakentin gehört heute zur Gemeinde Zurow, die insgesamt 1321 Einwohner hat und vom Amt Neukloster-Warin verwaltet wird. Außerdem gehören Fahren, Kahlenberg, Klein Warin, Krassow, Nakenstorf und Reinstorf zur Gemeinde.

OZ

Polizei und Wehr brachten die Tiere zu einem See

09.06.2017

Möwen-Trio wird auf rotem Untergrund am Gebäudegiebel angebracht

09.06.2017

In der fast 400 Meter langen Schiffbauhalle von MV Werften in Wismar wird gehämmert, geschweißt, geschliffen.

09.06.2017
Anzeige