Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Zeitensprünge: Wismarer Schüler gestalten ein Buch
Mecklenburg Wismar Zeitensprünge: Wismarer Schüler gestalten ein Buch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 03.11.2016

Die Klasse 6a der Claus-Jesup-Schule Wismar beteiligt sich am Projekt „Zeitensprünge“ des Landesjugendringes MV. Dabei haben die Schüler das Leben der Wismarer mit dem Meer erforscht. Die Mädchen und Jungen erkundeten den Schiffbau, die Schifffahrt und die Fischerei von gestern, heute und morgen. Unterstützt wurden sie dabei vom Kreismedienzentrum NWM, das iPads zur Verfügung stellte. Auf der Werft und im Seehafen befragten die Schüler Zeitzeugen und machten Aufnahmen. Bei einer Fahrt mit einem Fischerboot lernten sie die schwere Arbeit eines Fischers kennen. Die Ergebnisse der Erkundungen wurden in einem Buch mit vielen Bildern festgehalten. Bei der Gestaltung halfen Petra Glass und Sylvia Bruse vom Medienzentrum. Das Buch „Zeitensprünge am Hafen von Wismar“ wird ein Teil der Projektpräsentation der Sechstklässler am 18. November zum 12. Jugendgeschichtstag MV in Schwerin sein.

OZ

Kreistag entscheidet heute über eine Einführung erst zur Jahresmitte 2017 / Experten aus der Region sollen Hilfe beim Erarbeiten geben

03.11.2016

Freunde überraschen Wolfgang Drevs mit Party

03.11.2016

In uns Sprak giwwt dat vääle Würt’, de mennich mal nich gliecks to verstahn sünd. Se maken unsen Ümgangston ok bäten fründlicher.

03.11.2016
Anzeige