Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Zeitreise durch Freundschaft mit Frankreich
Mecklenburg Wismar Zeitreise durch Freundschaft mit Frankreich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 19.04.2013
Wismar

Das als Elysée-Vertrag in die Geschichte eingegangene Abkommen zwischen Deutschland und Frankreich hat die Nachbarn nach langer „Erbfeinschaft“ immer näher zusammengeführt. Heute verbindet sie ein dichtes Geflecht von Beziehungen. Der Journalist und Multimediaproduzent Ingo Espenschied präsentiert eine Live-Dokumentation. Anschließend ist eine Podiumsdiskussion zum Thema „Vom Feind zum Freund: deutschfranzösische Freundschaft - Modell für Europa?“ mit Prof. Dr. Yves Bizeul von der Universität Rostock, Prof. Dr. Joachim Winkler, Dekan der Hochschule Wismar, und Ingo Espenschied vorgesehen. Die Moderation hat Prof. Gerd Schneider, ehemaliger Leiter des NDR MV, übernommen.

Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird gebten unter 0 38 41/75 82 290 oder 03 85/555 70 50 bzw. 555 70 59.

OZ

Morgen findet von 10 bis 17 Uhr in der Mehrzweckhalle „Volkshaus“ in Anklam (Baustraße 48-49) das jährliche Heimattreffen der Westpreußen und Danziger in MV statt, nunmehr seit 20 Jahren.

19.04.2013

Am Sonnabend und Sonntag finden in Göhren auf der Insel Rügen die Nordwestdeutschen Meisterschaften der Sportakrobaten statt. Teilnehmer sind die besten Aktiven aus den Bundesländern Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern.

19.04.2013

Der Landfrauenverein Nordwestmecklenburg präsentiert sich am 4. Mai.

19.04.2013