Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Zeugen gesucht: Zwölfjährige in Wismar schwer verletzt
Mecklenburg Wismar Zeugen gesucht: Zwölfjährige in Wismar schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:24 15.04.2019
Bereits am 9. April ist ein Mädchen in der Straße Am Köppernitztal in Wismar beim Überqueren angefahren worden. Es kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. Nun sucht die Polizei nach Personen, die Hinweise zum Unfall geben können. Quelle: dpa
Wismar

Beim Überqueren der Straße angefahren: Die Polizei in Wismar sucht nach Zeugen ,die am 9. April gegen 12.10 Uhr einen Verkehrsunfall beobachtet haben, bei dem ein zwölfjähriges Kind schwer verletzt wurde. Ersten Erkenntnissen zufolge wollte das Mädchen die Straße Am Köppernitztal (Höhe Hausnr. 4) in Wismar überqueren und wurde von einem Auto erfasst. Es wurde in ein Krankenhaus gebracht. Hinweise an: Tel. 0 38 41 / 20 30

OZ

0,64 bis 1,94 Promille – das sind die Werte, mit denen am Wochenende vier Verkehrsteilnehmer in und um Wismar erwischt worden sind. Ihnen drohen nun verschiedene Anzeigen. Ein betrunkener 62-Jähriger transportierte sogar Schüler.

15.04.2019

Viele kleine Küken schlüpfen am Mittwoch, 17. April, im Kreisagrarmuseum in Dorf Mecklenburg. Außerdem ist eine Eierausstellung zu sehen.

15.04.2019

1977 gab Manfred Krug sein letztes DDR-Konzert im Wismarer Theater. Nun war er geistig wieder dort: Uschi Brüning, Fanny Krug, Charles Brauer und Thomas Putensen sangen seine Songs.

14.04.2019